Mietvorgang bei dauerhafter Nutzung einer Radbox

Dauerparker

Wer sein Fahrrad sicher und wettergeschützt parken möchte, muss sich einmalig persönlich in der Radstation am Hauptbahnhof registrieren lassen. Dort gibt es gegen Vorlage des Personalausweises und einer Dauerkarte des VRR sowie eines Pfands von 20 Euro eine Chipkarte.


Mietvorgang bei gelegentlicher Nutzung einer Radbox

Tagesparker

Sie müssen sich einmalig persönlich in der Radstation am Hauptbahnhof registrieren lassen. Die Registrierung kann leider nur von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 16:00 Uhr erfolgen. Sie erhalten gegen Vorlage des Personalausweises sowie eines Pfands von 20 Euro eine Chipkarte.

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.