Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies. Durch das Weitersurfen auf zwd.de erklären Sie sich damit einverstanden. Andere Cookies helfen uns dabei, das Online-Erlebnis zu verbessern. Detaillierte Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bitte treffen Sie eine Auswahl oder akzeptieren Sie alle Cookies:
Auswahl akzeptieren Alle akzeptieren

Du für Düsseldorf! Herzlich willkommen bei der Zukunftswerkstatt Düsseldorf.

„Salem aleikum, ich bin Aissa. Ich stamme aus Marokko, aber meine Heimat ist seit 35 Jahren Düsseldorf. Ich bin froh, dass ich über eine Arbeitsgelegenheit für langzeitarbeitslose Menschen bei der Stadtsauberkeit und Brunnenreinigung etwas für meine Stadt Düsseldorf tun kann. Im Auftrag der Stadtverwaltung befreien wir die Parks von Müll und Unrat und reinigen die Springbrunnen. Ich liebe es, an der frischen Luft zu sein, bin gern in den Parks unterwegs und mache meine Arbeit. Hier draußen bin ich mein eigener Chef! Meine Fachanleiter sind zufrieden mit meiner Arbeit. Es tut gut, mal wieder gelobt zu werden.“

caritasd_kampagne_agh_facebook_titel_01-1.jpg
Aissa hat den Schritt zurück in den Arbeitsmarkt bereits erfolgreich mit uns gemacht.

Was können wir für Sie tun?


Einfach unverbindlich anrufen und informieren:

Ihre Ansprechpartnerin: Birgit Herra, Tel.: 0211 – 17302-35.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Gemeinsam erarbeiten wir Zukunft.

Papier Gruppe

Beschäftigung in ZWD-Betrieben

In unseren eigenen Betrieben haben Sie nach längerer Arbeitslosigkeit die Gelegenheit, persönliche Anerkennung und Wertschätzung zu erfahren und sich sozial wie beruflich zu integrieren. Mehr Infos »


Fachinfo: Beschäftigung schaffende Maßnahmen

Um Frauen und Männer mit besonderen Schwierigkeiten auf dem Arbeitsmarkt zu unterstützen, bietet die Arbeitsmarktpolitik eine Reihe von Instrumenten an. Sinnstiftende Arbeitsangebote aktivieren und kommen der Allgemeinheit, also den Düsseldorferinnen und Düsseldorfern zugute.

Bei der ZWD nutzen wir verschiedene Förderprogramme, die das Jobcenter Düsseldorf, das Land NRW oder der Bund zur Beschäftigung von Langzeitarbeitslosen zur Verfügung stellen:

  • Arbeitsgelegenheiten: Tätigkeiten, die innerhalb von 6 bzw. 12 Monaten den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt vorbereiten sollen. Die Teilnehmenden erhalten zu ihren Unterhaltsleistungen (nach SGB II) eine Mehraufwandsentschädigung und Fahrtkostenerstattung.
  • Förderung von Arbeitsverhältnissen nach dem Teilhabechancengesetz (THCG): Hier handelt es sich um befristete sozialversicherungspflichtige Beschäftigungen mit Arbeitsvertrag. Nach § 16i SGB II kann die Beschäftigung bis zu 5 Jahren und nach § 16e SGB II bis zu 2 Jahren befristet sein.

Wir sind für Sie da!


Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

Olaf Pierkes, Bereichsleitung Arbeit und Integration
Telefon: 0211 17302-541
Telefax: 0211 17302-536
olaf.pierkes@zwd.de

Weitere Informationen

Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit bei uns oder Beratungsbedarf haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater beim Jobcenter Düsseldorf auf. Dort werden Sie detailliert über die Voraussetzungen und nächsten Schritte informiert.

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.