Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies. Durch das Weitersurfen auf zwd.de erklären Sie sich damit einverstanden. Andere Cookies helfen uns dabei, das Online-Erlebnis zu verbessern. Detaillierte Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bitte treffen Sie eine Auswahl oder akzeptieren Sie alle Cookies:
Auswahl akzeptieren Alle akzeptieren

Bike-and-Ride-Boxen an ausgewählten VRR-Standorten

Neue Fahrradboxen für den S-Bahnhof Hamm

Pendler können ab sofort auch am DB Bahnhof Düsseldorf Hamm ihre Fahrräder diebstahlsicher und vor Wind und Wetter

geschützt abstellen. Dort wurden jetzt 13 Fahrradboxen in Betrieb genommen. Mit den 13 Fahrradboxen in Hamm hat sich

Düsseldorf dem VRR-Projekt "DeinRadschloss" mit seinem einheitlichen Hintergrund- und Bediensystem angeschlossen.

Stellplatz buchen und bezahlen –so funktioniert es:

Gebucht werden können die Fahrradboxen in Düsseldorf-Hamm unter www.dein-radschloss.de.


Zunächst den Standort (Düsseldorf-Hamm)

  • einen Stellplatz und die gewünschte Mietdauer auswählen
  • Profil anlegen, indem die Kontaktdaten eingegeben werden
  • Zahlungsart auswählen. Möglich sind: PayPal, Kreditkarte, SEPA-Lastschrift.

Nach erfolgreicher Zahlung werden die persönlichen Zugangsdaten per E-Mail übersandt.

Nach Abschluss aller Schritte können Anlagen von "DeinRadschloss" vor Ort genutzt werden.

Nach der Profil-Registrierung im Internet können Radfahrer an allen teilnehmenden Stationen im Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR)

Fahrradabstellplätze mieten.

Geöffnet werden können die Boxen mit fast allen VRR-E-Tickets. Für Nicht-Abonnenten besteht die 

Möglichkeit, die Boxen mit dem Smartphone mittels eines Pins zu öffnen.

Die Preise liegen bei:

  • 1 Euro pro Tag
  • 5 Euro pro Woche
  • 15 Euro im Monat
  • 90 Euro für eine Jahresmiete.


Hier finden Sie eine Anleitung zur Nutzung. Mit Video.

Radboxen Hamm

Radboxen in Benrath S, Eller-Süd S, Hellerhof S und am Flughafen Fernbahnhof

Das Umsteigen vom Öffentlichen (ÖPNV) oder dem Schienen-Personennahverkehr (SPNV) aufs Fahrrad ist in der Landeshauptstadt Düsseldorf sehr einfach: Aktuell sind 79 Bike-and-Ride-Boxen an den Standorten Benrath Bahnhof, Eller Süd S und Flughafen Bahnhof in Betrieb. Weitere Fahrradboxen an weiteren VRR-Stationen im Stadtgebiet sind in Vorbereitung. Betrieben werden sie von der Radstation Düsseldorf.


Die Preise für die Nutzung der Radboxen:

  • 0,80 Euro/Tag (Mindestgebühr)
  • 8,00 Euro/Monat
  • 80,00 Euro/Jahr

Folgende Bedingung müssen Sie erfüllen:

  • Dauerkarte des VRR (Ticket 1000, Ticket 2000 o.ä.)
  •  

Derzeitige Standorte:

  • Benrath Bahnhof (17 Boxen) – zurzeit sind leider alle Dauer-Radboxen in Benrath belegt. Es existiert eine Wartelistemit weit über 100 Interessenten!
  • Eller Süd S (12 Boxen) – zurzeit gibt es noch freie Dauer-Radboxen in Eller-Süd.
  • Flughafen Bahnhof (40 Boxen) – zurzeit sind leider alle Dauer-Radboxen in am Flughafen Bahnhof belegt. Es existiert eine Warteliste mit weit über 50 Interessenten!
  • Hellerhof S (10 Boxe) – zurzeit sind leider alle Dauer-Radboxen in Hellerhof belegt. Es gibt auch hier eine Warteliste.
  • An allen Standorten können Sie einzelne Tagesboxen mieten. Am Flughafen Bahnhof stehen drei Tagesboxen zur Verfügung, in Eller-Süd gibt es zwei, in Benrath und Hellerhof jeweils eine. 

  • Die Höchstparkdauer für die Tagesboxen ist 5 Tage!



Weitere Informationen zu den Radboxen finden Sie hier.


Und hier eine Anleitung zur Benutzung der Radboxen als Download.


Hier finden Sie die Radboxen-AGB


Radbox mit Fahrrad

Haben Sie Interesse an einer Radbox? Hier geht's zur Anfrage!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen die Verfügbarkeit der Radbox nicht garantieren können. Sollte eine Radbox für Sie frei sein, benachrichtigen wir Sie umgehend. Wenn alle Radboxen belegt sind, nehmen wir Sie in die Warteliste auf.

PLZ / Ort
Standort

Zusatzinfos

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.