Die Landesinitiative Competentia NRW

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Region Düsseldorf und Kreis Mettmann: Unternehmen stärken, Frauen fördern

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Düsseldorf und Kreis Mettmann ist Teil der Landesinitiative „Frau und Wirtschaft“ (Competentia NRW) der Landesregierung Nordrhein-Westfalen. Landesweit setzen sich insgesamt 16 Kompetenzzentren Frau und Beruf für starke kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und eine höhere Frauenerwerbsquote ein. Sie tun dies, indem sie KMU für die Interessen von Frauen sensibilisieren, die regionalen Akteurinnen und Akteure vernetzen und Impulse in die Region geben. Sie bieten zum Beispiel kostenlose Workshops und Beratung sowie Netzwerktreffen an.


Die Region Düsseldorf und Kreis Mettmann zeichnet sich durch eine Vielzahl an gut qualifizierten weiblichen Fachkräften aus. Kleine und mittlere Unternehmen konkurrieren auf dem Arbeitsmarkt um die besten Bewerberinnen. Um diese zu bekommen lohnt es sich, die eigenen Strukturen, die Unternehmenskultur sowie die Art des Recruiting einmal zu überprüfen und zu hinterfragen. Dabei unterstützen die Expertinnen des Kompetenzzentrums Frau und Beruf Düsseldorf und Kreis Mettmann. Chancengleichheit im Unternehmen wirkt sich direkt auf die Wettbewerbsfähigkeit aus - und so ebenfalls auf das betriebliche Wachstum. 

Logo Competentia

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Düsseldorf und Kreis Mettmann kommt zum Beispiel dann ins Spiel, wenn …

… ein kleines oder mittleres Unternehmen (KMU) seinen Beschäftigten familienbewusste Angebote machen möchte und dazu Input benötigt.

… Personalverantwortliche an Workshops zu unterschiedlichen Themen teilnehmen möchten, oder sie im Unternehmen veranstalten möchten.

… ein KMU seine Stellenanzeigen künftig so gestalten möchte, dass sich mehr qualifizierte Frauen bewerben.

… ein Geschäftsführer oder eine Geschäftsführerin besser kommunizieren möchte, dass das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf dem Unternehmen wichtig ist.


Das kostenlose Angebot:

  • Fachartikel zu familienorientierter Personalpolitik, die regelmäßig als Inforeihe an interessierte KMU geschickt und online zur Verfügung gestellt werden
  • Workshops in Unternehmen: Lösungen zur besseren Vereinbarkeit werden erarbeitet, die leicht im Arbeitsalltag angewendet werden können
  • Infomaterial in unterschiedlichster Form zum Auslegen und Aufstellen im Betrieb (Flyer, Roll-up Banner) oder auch Broschüren zum Thema "Vereinbarkeit von Pflege und Beruf" sowie "Beschäftigte werden Eltern".
  • Sprechstunde  im Unternehmen oder telefonisch, jederzeit und nach Terminabsprache


Unternehmenstage Competentia

Netzwerke und Veranstaltungen

Das „Frauen-Wirtschaftsforum“ Düsseldorf lockt jedes Jahr rund 200 Unternehmerinnen und Führungsfrauen aus kleinen und mittleren Betrieben der Region in die Landeshauptstadt. Gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf richtet das Kompetenzzentrum dieses erfolgreiche Veranstaltungsformat aus.


Verpassen Sie nichts mehr und vernetzen Sie sich mit uns auf:

Facebook, Twitter und Xing.



Das Team des Kompetenzzentrums
Das Team des Kompetenzzentrums (v. l.): Stefanie Kühn, Esther Buchholz, Dorothea Körfers, Valerie Bauer, Wiebke Bender und Pia Windhövel

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?


Unsere Partner:


Landeshauptstadt Düsseldorf
Kreis Mettmann

MGEPA
EFRE

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.