Beratung zu betrieblichen Kinderbetreuungsmodellen

Positionieren Sie sich als attraktiver Arbeitgeber

Die Generation der 25- bis 39-Jährigen möchte Karriere und Familie vereinbaren können. Das gilt für Frauen und Männer. Für 90 % ist Familienfreundlichkeit bei der Arbeitgeberwahl ebenso wichtig wie das Gehalt.


Kinderbetreuungsbedarf optimal erfüllt


Wir helfen Ihnen bei der Beantwortung rechtlicher und fachlicher Fragen, entwickeln mit Ihnen eine individuell abgestimmte Kinderbetreuungslösung, begleiten Sie im Prozess und beraten zu Fördermöglichkeiten. Dieser Service ist für Düsseldorfer Unternehmen kostenfrei.

Wenn Sie über Angebote zur Kinderbetreuung für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nachdenken, ist unsere „Servicestelle für betrieblich unterstützte Kinderbetreuung“ (eine Leistung der Landeshauptstadt Düsseldorf) Ihre kompetente Ansprechpartnerin. 


Mögliche Varianten:


Wir helfen Ihren Beschäftigten außerdem bei allen Fragen rund um das Thema Berufsrückkehr.


Familienfreundlichkeit zahlt sich für Sie aus:


  • Verringerung der Personalkosten für Ersatzkräfte während der Elternzeit
  • Sicherung der Produktivität durch die Erhaltung beruflicher Qualifikation
  • Stärkere Bindung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an Ihr Unternehmen
  • Höhere Identifikation mit Ihrem Unternehmen
  • Steigerung der Beschäftigtenzufriedenheit
  • Verringerung betreuungsbezogener Fehlzeiten
  • Steuervorteile bei der Finanzierung der Betreuungskosten


Beriebliche Kinderbetreuung
Die Kinder Ihrer Beschäftigten sind gut betreut

Im Auftrag des Jugendamts der Landeshauptstadt Düsseldorf


Landeshauptstadt Düsseldorf

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.